Was macht TauschWatt noch?

 

TauschWatt NF e.V. hat 2013 "zwei Ziegen verschenkt". Nun mögen sich manche vielleicht Fragen, was Tauschen mit Schenken oder Watt mit Ziegen zu tun hat.

Durch unser Schenken wird nämlich sehr viel bewirkt. Hier ein kleiner Ausschnitt vom Verein "Schenke eine Ziege" e.V.

Der gemeinnützige Verein Schenke eine Ziege e.V. wurde gegründet, um die Lebensbedingungen für die Bevölkerung in Uganda zu verbessern. Es wurde eine Ziegenfarm aufgebaut, die trächtige Ziegen an bedürftigen Familien abgibt. Mit der Milch der Ziegen können sie ihre Kinder ernähren und sich ihre eigene Ziegenzucht aufbauen, um somit ihr Einkommen zu erwirtschaften. Nach zwei Jahren muss ein Zicklein von der Familie an die Farm abgegeben werden, damit der Fortbestand abgesichert werden kann. Um eine Ziege zu erhalten, müssen regelmäßig Schulungen und Workshops besucht werden. Diese werden von einheimischen Angestellten durchgeführt.
Beispiele dafür sind: Tierhaltung, Hygiene, Ernährung, AIDS-Prävention und Landwirtschaft.

Wenn Ihr mehr wissen möchtet, dann schau mal auf der Internetseite: http://www.schenke-eine-ziege.de

Wir finden diese Projekt so genial, dass wir einfach Gutes tun wollten und mitgemacht haben.

SeZ_Spendenurkunde.pdf

 

TauschWatt NF e.V. nimmt regelmäßig an der Breklumer Tauschbörse teil.

 

Nach oben